Name: Albano im Impfpass /wird Charly genannt
Geburtsdatum: 10.10.2018
Geschlecht: männlich

Schulterhöhe 48 cm
kastriert
Aufenthaltsort: in 87634 Günzach in Pflege

Gesundheits Blut-Teste:
Snap test 4DX: 30.04.2019 negativ
Test Leishmania: 30.04.2019 negativ
Test Babesia (Mikroskop): 30.04.2019 negativ

Albano versteht sich mit anderen Hunden. Vor allem die Spielstunden mit den anderen genießt er sehr. Es zieht ihn aber mehr zu Hündinnen statt zu Rüden hin.
Für Katzen interessiert sich Albano nicht.

Zu Menschen ist Albano sehr freundlich. Er folgt ihnen gerne und will spielen. Er kuschelt gerne mit Menschen, jedoch dauern diese Kuscheleinheiten meistens nicht lange, da er sich bewegen, auspowern und spielen will. Er erkundet jede Ecke und versucht den Agility Parcour zu überwinden.

Er läuft sehr gut an der Leine und befolgt Befehle, er ist stubenrein.

Albano ist ein junger Rüde, der sich viel bewegen will.

Für unseren verspielten Albano wünschen wir uns einen erfahrenen Besitzer, der viel Zeit mit ihm verbringt. Zu Kindern wird er nicht vermittelt.
Albano ist ein lebhafter und aktiver Hund, der gefordert werden will.

Natürlich hat der Hund alle notwendigen Impfungen und Papiere.

Da wir seine Eltern nicht kennen, können keinerlei Aussagen über mögliche Rassenkombinationen getroffen werden. Es ist ein Hund aus dem Tierschutz. Auch über die Vergangenheit des Hundes haben wir keinerlei Informationen.

Die Vermittlung erfolgt nach einer Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 390 €. Diese beinhaltet Impfungen, Mikrochip, Eu-Impfpass, Gesundheitsprüfung, Kastration, Entwurmung, Entflohung, Transportkosten nach Deutschland.

Interesse an dem Hund?
Nehmt einfach Kontakt zu uns auf:

Onlineanfrage