Name: Chicca
Geburtsdatum: 20.07.2018
Geschlecht: weiblich
Körpermaße
Schulterhöhe: 33 cm
Körperlänge: 31 cm
Gewicht: 9,2 kg
kastriert
Aufenthaltsort: im Tierheim Save the Dogs in Rumänien

Gesundheits Blut-Teste:
Snap test 4DX: 10.07.2019 negativ
Test Leishmania:10.07.2019 negativ
Test Babesia (Mikroskop): 10.07.2018 negativ

Chicca irrte ängstlich in der Stadt umher. Da sie läufig war wurde sie von vielen Rüden verfolgt und bedrängt. Das Team von Safe the Dogs brachte die Hündin zur Kastration in die Klinik. Da Chicca eine nette und sanfte Art hat, konnte die süße Hündin einfach nicht mehr als Streuner zurück auf die Straße und somit wurde sie im Tierheim von Safe the Dogs aufgenommen.

Chicca hat sich schnell an das Leben im Tierheim angepasst.
Sie geht täglich an der Leine spazieren und hat dadurch bereits andere freilaufende Hunde und Katzen kennengelernt.
Mit kleinen freundlichen Hunden hat sie keinerlei Probleme. Große und dominante Hunde und Katzen können sie aber einschüchtern und erschrecken.

Wann immer sie ängstlich wird sucht sie bei Menschen Schutz und Unterstützung.
Sie sucht sehr nach menschlicher Aufmerksamkeit und genießt es sanft gestreichelt und gekuschelt zu werden. Normalerweise hält sie sich immer in der Nähe auf und wartet, dass man sie zu sich ruft, damit sie sich ihre Streicheleinheiten abholen kann.

Chicca ist sehr nett und freundlich und auch nicht besitzergreifend. Auch ihr Futter verteidigt sie nicht und wenn sich ihr beim Fressen ein dominanter Hund nähert, hört sie sofort zum fressen auf. Ein bereits vorhandener Hund sollte also schon ausgewachsen und ausgeglichen und nicht dominant sein.

Chicca hat eine starke Bindung zu der Hündin Polly, die sich jetzt auch im Tierheim von Safe the Dogs aufhält. Chicca kam zuerst alleine im Tierheim an. Die süße Hündin war jedoch in der ersten Zeit sehr traurig und suchte immer nach Polly. Das Team von Safe the Dogs hat deswegen in der Nähe des Auffindungsortes von Chicca herumgefragt und erfahren, dass Chicca immer mit einer anderen Hündin gesehen wurde. Nach einer kurzen Suche wurde Polly gefunden und zu Chicca ins Tierheim gebracht. Seitdem sind die beiden Hündinnen wiedervereint und glücklich. Es wäre ein Traum für Chicca und Polly, wenn sie zusammen ein neues Zuhause finden könnten, da sie sich gegenseitig unterstützen und Sicherheit geben.

Für Chicca suchen wir ein Zuhause in einer ländlichen Umgebung ohne viel Hektik und Trubel. Für sie wäre eine Einzelperson oder ein Paar ohne Kinder ideal. Und wenn sich jemand entscheidet Chicca und Polly gemeinsam zu adoptieren, damit sie nicht getrennt werden müssen, wäre es für die beiden Hündinnen der Himmel auf Erden.

Chicca ist eine brave, ruhige und süße Hündin, die jetzt erfahren hat, dass es auch ein friedliches Leben ohne tägliche Gefahren geben kann.
Jetzt ist sie bereit für ein richtiges Zuhause bei liebevollen Menschen – idealerweise mit ihrer Freundin Polly

Natürlich kommt der Hund auf dem offiziellen Weg nach Deutschland (über die Veterinärämter) und hat alle notwendigen Impfungen und Papiere.
Bitte gebt dem Hund aus dem Tierheim eine Chance.

Da wir ihre Eltern nicht kennen, können keinerlei Aussagen über mögliche Rassenkombinationen getroffen werden. Es ist ein Hund aus dem Tierschutz. Auch über die Vergangenheit des Hundes, vor dem Tierheim haben wir keinerlei Informationen.
Die Verträglichkeit mit Kindern kann in dem Tierheim leider auch nicht getestet werden.

Die Vermittlung erfolgt nach einer Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 350 €. Diese beinhaltet Impfungen, Mikrochip, Eu-Impfpass, Gesundheitsprüfung, Kastration, Entwurmung, Entflohung, Transportkosten nach Deutschland.

Interesse an dem Hund?
Nehmt einfach Kontakt zu uns auf:

Onlineanfrage

Hier kann man problemlos und unkompliziert einkaufen und dabei dem Verein ohne Mehrkosten helfen. Bitte das Bild anklicken:

  • Ist zu vermitteln. Sie sucht eine tierliebe Familie.