Name:Cooper
Geburtsdatum:28.08.2015
Geschlecht: männlich
Körpermaße
Schulterhöhe:50 cm
Körperlänge: 52 cm
kastriert
Aufenthaltsort: in 42929 Wermelskirchen in Pflege

Cooper ist stubenrein und leinenführig, ein rundum lieber, problemloser Kerl.

Cooper wurde 2016 vor dem Tierheim von StD aufgegriffen. Er ist leinenführig und stubenrein.

Cooper ist ein geselliger, gutmütiger und ausgeglichener Hund. Er lebte in einem Zwinger mit mehreren erwachsenen Hunden zusammen und es gab noch nie Probleme.
Katzen gegenüber verhält er sich sehr neugierig und friedlich.

Nun wünschen wir uns für Cooper ein Leben in einem Haushalt, am Besten als Zweithund, der ihm zeigen kann, was Hund sein ist.

Zu Menschen ist Cooper sehr freundlich. Er sucht die menschliche Nähe und genießt die Aufmerksamkeit. Da er es gewohnt war im Zwinger eingesperrt zu sein und nur „faul“ rumzuliegen, muss man Cooper zum Spielen animieren. Doch das liebt er dann und blüht richtig auf! Vor allem sollte man den hübschen Rüden auch geistig auslasten.
Wir wünschen uns deswegen für Cooper Menschen, die viel Zeit mit ihm verbringen und ihn fordern – geistig wie auch körperlich und ihn in jegliche Aktivität mit einbinden.
Jedoch dürfen Streicheleinheiten und Kuschelzeiten auch nicht fehlen!
Ein Haus mit Garten wäre für Cooper ein Traum. Und vor allem viele Outdoor-Aktivitiäten und lange Spaziergänge sind für den schönen Rüden ein muss. Wir können uns gut vorstellen, dass er auch an Hundesport Freude hätte.

Cooper ist sehr neugierig und passt sich schnell neuen Situationen an. Nur laute Geräusche erschrecken ihn ein wenig. Sobald man ihm jedoch Sicherheit und Stärke vermittelt, überwindet er diese Angst sehr schnell.

Er trägt bereits ein Geschirr und beginnt an der Leine zu laufen. Er ist sehr lernwillig und mit etwas Übung wird er es bald perfekt können.
Cooper ist nicht besitzergreifend und verteidigt weder Futter noch Spielzeug.

Cooper ist ein schöner, liebevoller und geselliger Hund. Obwohl er seine Jugend in einem Zwinger verbracht hat, hat er seinen guten Charakter nicht verloren.
Er versucht immer die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich zu lenken, jedoch hat er seine „Für-immer-Familie“ noch nicht gefunden.
Nun ist es Zeit, dass sein größter Wunsch in Erfüllung geht

Natürlich hat er alle notwendigen Impfungen und Papiere.
Bitte gebt dem Hund aus dem Tierheim eine Chance.

Da wir seine Eltern nicht kennen, können keinerlei Aussagen über mögliche Rassenkombinationen getroffen werden. Er ist ein Hund aus dem Tierschutz und lebt immer noch im Tierheim. Auch über die Vergangenheit des Hundes, vor dem Tierheim haben wir keinerlei Informationen.

Die Verträglichkeit mit Kindern kann in dem Tierheim leider auch nicht getestet werden.

Die Vermittlung erfolgt nach einer Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 320 €. Diese beinhaltet Impfungen, Mikrochip, Eu-Impfpass, Gesundheitsprüfung, Kastration, Entwurmung, Entflohung, Transportkosten nach Deutschland.

Interesse an dem Hund?
Nehmt einfach Kontakt zu uns auf:

 

Onlineanfrage
  • Ist zu vermitteln. Er sucht eine tierliebe Familie.