Name: Franz
Geburtsdatum: 9.04.2017
Geschlecht: männlich
Körpermaße
Schulterhöhe: 45 cm
Körperlänge: 47 cm
Gewicht: 17 kg
kastriert
Aufenthaltsort: im Tierheim Save the Dogs in Rumänien

Gesundheits Blut-Teste:
Snap test 4DX: 23.02.2021 negativ
Test Leishmania:22.02.2021 negativ
Test Babesia (Mikroskop): 23.02.2021 negativ

Franz kam an einem regnerischen Wintertag alleine ins Tierheim an. Er war stundenlang gelaufen. Weil er nass, zitternd und erschöpft war. Er blieb vor unserer Tür stehen und bettelte darum einzutreten. Er hatte so traurige Augen, die von langen Haaren bedeckt waren. Mitarbeiter retteten ihn. So wurde Franz unser geliebter Gast.

Jetzt ist Franz ein eleganter und fröhlicher Hund. Er ist mit anderen Hunden gesellig und freundlich. Im Allgemeinen zeigte sich Franz ziemlich geduldig mit anderen Hunden. Jedenfalls ist Franz ein pazifischer Hund und hat keine Probleme in seiner Box. Auch während der Essenszeit zeigt er keine besitzergreifende Haltung.

Franz ist neugierig und auch nett zu Katzen. Die Menschen sind im Fokus. Franz hat ein gutes Verhältnis zu allen Arbeitern, sowohl Frauen als auch Männern. Franz liebt Spaziergänge mit Mitarbeitern. In der Tat ist er ein guter Wanderer an der Leine. Vor allem vertraut er den Menschen und folgt ihnen mit Freude. Während seiner Spaziergänge erkundet er jede Ecke mit der Nase. Er ist sehr neugierig. Wir bemerken, dass er sich ruhig fühlt, wenn er jeden Ort erkundet hat. Deshalb sollte sein Besitzer Franz die Möglichkeit geben, alles in Ruhe zu erkunden. Wenn er dann draußen ist, hat Franz keine Angst vor alltäglichen Geräuschen und macht sich keine Sorgen um Autos.

Franz interessiert sich nicht für Spielzeug oder Spiele. In der Tat hat er kein sehr hohes Energieniveau, so dass er es genießt, ruhig zu bleiben.

Zuletzt bemerken wir, dass Franz auch bei Tierarztkontrollen ein freundliches Verhalten zeigt. Invasive Manipulationen stören ihn nicht. Der liebe Franz sucht jetzt ein Zuhause. Er konnte auch ohne Garten in einem Haus leben. Weil er sich in einem geschlossenen Raum gut benimmt.

Franz konnte in einer Familie ohne Hundeerfahrung leben. Auch ein alter Besitzer könnte geeignet sein. Denn Franz wird eine ruhige Lebensroutine genießen, die aus Spaziergängen und Ausruhen besteht. Sein zukünftiger Besitzer sollte nur genügend Zeit für ihn haben. Weil Franz menschliche Aufmerksamkeiten mag. Schließlich ist Franz ein süßer, flauschiger und freundlicher Hund. Er hatte unseren Platz und unsere Gastfreundschaft gewählt. Er glaubte, wir hätten sein Leben verändert. In der Tat haben wir ihn glücklich gemacht. Jetzt suchen wir eine Familie für ihn. Er hat nicht viele Anforderungen.

Natürlich kommt der Hund auf dem offiziellen Weg nach Deutschland (über die Veterinärämter) und hat alle notwendigen Impfungen und Papiere.
Bitte gebt dem Hund aus dem Tierheim eine Chance.

Da wir ihre Eltern nicht kennen, können keinerlei Aussagen über mögliche Rassenkombinationen getroffen werden. Es ist ein Hund aus dem Tierschutz. Auch über die Vergangenheit des Hundes, vor dem Tierheim haben wir keinerlei Informationen.
Die Verträglichkeit mit Kindern kann in dem Tierheim leider auch nicht getestet werden.

Die Vermittlung erfolgt nach einer Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 350 €. Diese beinhaltet Impfungen, Mikrochip, Eu-Impfpass, Gesundheitsprüfung, Kastration, Entwurmung, Entflöhen, Transportkosten nach Deutschland.

Interesse an dem Hund?
Nehmt einfach Kontakt zu uns auf:

Onlineanfrage

Hier kann man problemlos und unkompliziert einkaufen und dabei dem Verein ohne Mehrkosten helfen. Bitte das Bild anklicken:

http://www.gooding.de/befreite-hunde-ev