Name: Frunza
Geburtsdatum: 1.06.2018
Geschlecht: weiblich

Rasse: reinrassige Deutsch Kurzhaar
Körpermaße
Schulterhöhe: 57 cm
Körperlänge: 51 cm
Gewicht: 25 kg
kastriert
Aufenthaltsort: im Tierheim Save the Dogs in Rumänien

Gesundheits Blut-Teste:
Snap test 4DX: 09.03.2020 negativ
Test Leishmania:09.03.2020 negativ
Test Babesia (Mikroskop): 10.03.2020 negativ

Frunza ist ein reinrassiger Hund, sie wurde von ihrem Vorbesitzer zurückgelassen. Dieser Herr nahm Frunza mit, um mit ihm zu jagen.
Offensichtlich war der Hund dafür ausgebildet. Der Besitzer von Frunza hat jedoch aus wirtschaftlichen und gesundheitlichen Gründen die Jagd eingestellt.
Er hat beschlossen, Frunza uns zu verkaufen, damit wir eine neue Familie für sie finden können. Es war uns nicht möglich, eine neue einheimische Familie zu finden. Die Menschenvor Ort haben oft Geflügel, wie Hühner. Mit Frunza in einem Hof kann man keine Geflügel halten. Deshalb haben wir an eine internationale Adoption für Sie gedacht.

Jetzt lebt Frunza in unserem Tierheim, wo sie von allen Mitarbeitern geliebt wird. Sie fühlt sich sowohl mit männlichen als auch mit weiblichen Bedienern wohl.
Sie macht gerne lange Spaziergänge und rennt mit dem Personal. Sie spielt auch gerne auf dem Spielplatz. Während der Spaziergänge trifft sie Hunde, große Tiere und Katzen.
Sie hat keine Angst vor großen Tieren und ist freundlich zu anderen Hunden, jagt aber Katzen mit räuberischem Verhalten.
So konnte Frunza mit anderen Hunden in einem Haus wohnen, aber aufgrund ihrer Natur nicht mit anderen Nutztieren. Frunza ist ein sehr energischer und aktiver Hund.
Zukünftige Besitzer müssen in der Lage sein, diese Eigenschaften zu respektieren. In der Tat müssen sie in guter körperlicher Verfassung sein. Frunza ist sehr intelligent und liebt es natürlich, an verschiedenen Spielen teilzunehmen, liebt es zu schnüffeln. Ihr zukünftiger Besitzer muss daher bereit sein, viel mit ihr zu spielen. Frunza ist ein guter Wanderer an der Leine. Sie liebt lange Spaziergänge oder Laufen neben dem Dirigenten. Frunza schätzt die Aufmerksamkeit der Menschen wie Verwöhnung und Liebkosungen. Sie hat auch keine Probleme mit der tierärztlichen Behandlung.
Ihre ursprüngliche Familie bestand nur aus Erwachsenen und sie lebte auf dem Land. Frunza wäre also glücklich in einer solchen Familie und genauso liebevoll.

Natürlich kommt der Hund auf dem offiziellen Weg nach Deutschland (über die Veterinärämter) und hat alle notwendigen Impfungen und Papiere.
Bitte gebt dem Hund aus dem Tierheim eine Chance.

Da wir ihre Eltern nicht kennen, können keinerlei Aussagen über mögliche Rassenkombinationen getroffen werden. Es ist ein Hund aus dem Tierschutz. Auch über die Vergangenheit des Hundes, vor dem Tierheim haben wir keinerlei Informationen.
Die Verträglichkeit mit Kindern kann in dem Tierheim leider auch nicht getestet werden.

Die Vermittlung erfolgt nach einer Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 350 €. Diese beinhaltet Impfungen, Mikrochip, Eu-Impfpass, Gesundheitsprüfung, Kastration, Entwurmung, Entflohung, Transportkosten nach Deutschland.

Interesse an dem Hund?
Nehmt einfach Kontakt zu uns auf:

Onlineanfrage

Hier kann man problemlos und unkompliziert einkaufen und dabei dem Verein ohne Mehrkosten helfen. Bitte das Bild anklicken:

http://www.gooding.de/befreite-hunde-ev