Name: Gustav
Geburtsdatum: 3.12.2008
Geschlecht: männlich
Körpermaße
Schulterhöhe:60 cm
Körpelänge:65 cm
Gewicht:35 kg
kastriert
katzenverträglich
Aufenthaltsort: in 35684 Dillenburg in der Hundeschule und Hundepension

Gesundheits Blut-Teste:
Snap test 4DX: 26.09.2018 negativ
Test Leishmania: 26.09.2018 negativ
Test Babesia (Mikroskop): 26.09.2018 negativ

Gustav hat sich an das Leben im Zwinger angepasst und lebt mit Rüden und Hündinnen zusammen. Er ist ein Rudelführer und mag es die Situation unter Kontrolle zu haben.
Mit erwachsenen, ausgeglichenen und friedlichen Hunden, die seine Rolle respektieren, hätte er also kein Problem zusammenzuleben.

Bei hundeerfahrenen Katzen zeigt sich Gustav friedlich.

Gustav ist sehr neugierig und will alles und jeden genau erkunden. Wenn er an einem neuen Ort ist, zeigt er keinerlei Ängste sondern fängt sofort an die neue Umgebung zu entdecken.
Wenn er alles für in Ordnung befindet entspannt er sich und sucht die Nähe des Menschen.
Er liebt es geknuddelt zu werden. Und vor allem liebt er Leckerlis!

Gustav lässt sich das Gurtzeug problemlos anlegen und ist leinenführig.
Da er ziemlich alt und etwas übergewichtig ist, sollten die Spaziergänge nicht zu lang ausfallen. Ein kleiner Garten, wo er sich ausruhen und Zeit verbringen kann, wäre für Gustav ein Traum.

Gustav wäre der ideale Wegbegleiter für eine Familie mit bereits größeren Kindern oder auch älteren Menschen. Er ist ein alter Hund, der nicht für ausgelassene Aktivitäten und Aktion mit kleineren Kindern geeignet ist, sondern das ruhigere Leben bevorzugt.

Gustav ist ein flauschiger, hübscher und süßer Hund. Er ist ein Rudelführer und ziemlich alt, aber er liebt Menschen über alles. Er hat es nicht verdient die letzten Jahre seines Lebens in einem Zwinger zu verbringen. Er hat soviel Liebe zu geben.
Wir suchen deswegen für Gustav eine ebenso liebevolle Familie, mit der er seinen Lebensabend verbringen darf.

Natürlich hat Gustav alle notwendigen Impfungen und Papiere.
Bitte gebt dem Hund aus dem Tierheim eine Chance.

Da wir seine Eltern nicht kennen, können keinerlei Aussagen über mögliche Rassenkombinationen getroffen werden. Er ist ein Hund aus dem Tierschutz und lebt immer noch im Tierheim. Auch über die Vergangenheit des Hundes, vor dem Tierheim haben wir keinerlei Informationen.

Die Vermittlung erfolgt nach einer Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 290 €. Diese beinhaltet Impfungen, Mikrochip, Eu-Impfpass, Gesundheitsprüfung, Kastration, Entwurmung, Entflohung, Transportkosten nach Deutschland.

Interesse an dem Hund?
Nehmt einfach Kontakt zu uns auf:

 

Onlineanfrage
  • ist in Lebensgefahr! sucht eine tierliebe Familie.