Name: Maddie
Geburtsdatum: 7.05.2020
Geschlecht: weiblich
Körpermaße (Endgröße unbekannt.)
Schulterhöhe: 37 cm
Körperlänge: 37 cm
Gewicht: 10 kg
kastriert
Aufenthaltsort: im Tierheim Save the Dogs in Rumänien

Gesundheits Blut-Teste:
Snap test 4DX: 28.10.2020 negativ
Test Leishmania:28.10.2020 negativ
Test Babesia: 28.10.2020 negativ

Maddie wurde mit ihren Brüdern vor unserem Tierheim gefunden. Jemand hatte sie in einen Sack gepackt und nachts ausgesetzt. Die Welpen drohten zu ersticken. Zum Glück kamen unsere Mitarbeiter und retteten sie. Die Arbeiter hatten jedoch die Bereitschaft, die Genesung zu filmen, um Zeuge dieser grausamen Aufgabe zu werden. Jetzt ist Maddie ein gesunder und gelassener Welpe. Nichts an diesem Kindheitsereignis beeinflusste ihren Charakter. Sie hat eine friedliche und ruhige Stimmung. Sie ist nur ein wenig besitzergreifend mit ihren Spielen. Sie versteht sich gut mit erwachsenen Hunden oder gut erzogenen Welpen. Freundliche Hunde, die versuchen, sie in Spiele und Aktivitäten einzubeziehen.

Maddie ist mit dem Personal gesellig, von Anfang an war sie an jede Art von invasiver Manipulation gewöhnt: Bäder, medizinische Untersuchungen und offensichtlich Verwöhnsitzungen. Sie sucht selbst die Interaktion mit Menschen. Wenn sie im Park ist, nimmt sie gerne an Beweglichkeitsspielen oder Aktivitäten teil. Maddie geht auch an der Leine, wenn auch in einer nicht chaotischen Umgebung.

Während ihrer Spaziergänge trifft sie Katzen, denen sie gegenüber eine ruhige Haltung zeigt. So könnte Maddie mit Katzen leben, obwohl sie ihnen nach und nach vorgestellt werden muss. Maddie liebt es, draußen zu sein, aber wenn dies nicht möglich ist, zeigt sie höfliches Verhalten und findet immer noch Spiele, die sie drinnen und alleine spielen kann.

Maddie ist derzeit zur Adoption bereit. Seine zukünftige Familie sollte ein junges Paar oder eine Single sein, die bereit ist, Zeit für seine Ausbildung aufzuwenden. Die mit ihr verbrachte Zeit sollte mit Aktivitäten und Erfahrungen bereichert werden. Maddie würde sich in einem Landhaus wohl fühlen. Eine Pflegestelle wäre ideal, um sie sicherer zu machen. Sie würde auch lernen, in einer häuslichen Umgebung zu sein. Maddie ist also ein süßer und liebevoller Welpe. Sie wurde von ihrem früheren Besitzer wie ein Stück Müll behandelt, ein unerwünschter Gegenstand, den man wegwerfen sollte. Jetzt versteht sie, was es bedeutet, geliebt zu werden. Deshalb ist Maddie bereit für die Zuneigung eines wahren Besitzers.

Natürlich kommt der Hund auf dem offiziellen Weg nach Deutschland (über die Veterinärämter) und hat alle notwendigen Impfungen und Papiere.
Bitte gebt dem Hund aus dem Tierheim eine Chance.

Da wir ihre Eltern nicht kennen, können keinerlei Aussagen über mögliche Rassenkombinationen getroffen werden. Es ist ein Hund aus dem Tierschutz. Auch über die Vergangenheit des Hundes, vor dem Tierheim haben wir keinerlei Informationen.
Die Verträglichkeit mit Kindern kann in dem Tierheim leider nicht getestet werden.

Die Vermittlung erfolgt nach einer Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 350 €. Diese beinhaltet Impfungen, Mikrochip, Eu-Impfpass, Gesundheitsprüfung, Kastration, Entwurmung, Entflöhen, Transportkosten nach Deutschland.

Interesse an dem Hund?
Nehmt einfach Kontakt zu uns auf:

Onlineanfrage

Hier kann man problemlos und unkompliziert einkaufen und dabei dem Verein ohne Mehrkosten helfen. Bitte das Bild anklicken:

http://www.gooding.de/befreite-hunde-ev