Name:Mina
Geburtsdatum: 01.12.2018
Geschlecht: weiblich
Körpermaße gemessen am 16.05.2019
Schulterhöhe:50 cm
Körperlänge:48 cm
Gewicht:18,6 kg
kastriert
Aufenthaltsort: im Tierheim Save the Dogs in Rumänien

Gesundheits Blut-Teste:
Snap test 4DX: 28.05.2019 negativ
Test Leishmania:28.05.2019 negativ
Test Babesia (Mikroskop): 26.06.2019 negativ

Mina ist ein mittelgroßer Hund, der von einem unserer Unterstützer aus Constanta-Anhänger gefunden wurde.
Er hatte Mina gefunden, als sie zu jung und gebrechlich war, um auf der Straße zu leben. Grund, aus dem er sie in den Hof seines Hauses gebracht hatte. Aber es war nur eine vorübergehende Lösung, weshalb er sie uns gebracht hat. Um dem Hund eine Zukunft zu garantieren. Jetzt lebt Mina gut angepasst in unserem Zwinger.

Sie ist freundlich zu anderen Hunden und Menschen. Mina ist ein braver und ruhiger Hund, der auch Welpen gut tut. Mina ist sehr neugierig auf Katzen. So könnte Mina mit Katzen leben, die gut an Hunde angepasst sind.

Mina liebt es, an der Leine zu gehen und Aktivitäten im Freien. Aktivitäten, die nicht viel Energie erfordern. Sie hat keine Angst vor dem Lärm der äußeren Umgebung oder vor Fremden, Mina brauchen nur Zeit die neue Situation zu studieren und sich ihr zu stellen. Mina ist ein ruhiger Hund, der ruhige Herangehensweisen bevorzugt, sodass ihr zukünftiger Besitzer eine alleinstehende Person oder eine Familie ohne Kinder sein könnte.

Mina könnte auch an ein Haus ohne Garten angepasst werden. In der Tat ist sie in der Lage, drinnen ruhig und leise zu bleiben. Also Mina ist ein netter Hund, artig und süß. Sie wurde auf der Straße geboren, hier fand sie eine Person, die ihr Retter war. Sie suchen jetzt eine Familie für immer.

Natürlich kommt der Hund auf dem offiziellen Weg nach Deutschland (über die Veterinärämter) und hat alle notwendigen Impfungen und Papiere.
Bitte gebt dem Hund aus dem Tierheim eine Chance.

Da wir ihre Eltern nicht kennen, können keinerlei Aussagen über mögliche Rassenkombinationen getroffen werden. Es ist ein Hund aus dem Tierschutz. Auch über die Vergangenheit des Hundes, vor dem Tierheim haben wir keinerlei Informationen.
Die Verträglichkeit mit Kindern und Katzen kann in dem Tierheim leider auch nicht getestet werden.

Die Vermittlung erfolgt nach einer Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 350 €. Diese beinhaltet Impfungen, Mikrochip, Eu-Impfpass, Gesundheitsprüfung, Kastration, Entwurmung, Entflohung, Transportkosten nach Deutschland.

Interesse an dem Hund?
Nehmt einfach Kontakt zu uns auf:

Onlineanfrage

Hier kann man problemlos und unkompliziert einkaufen und dabei dem Verein ohne Mehrkosten helfen. Bitte das Bild anklicken:

  • Ist zu vermitteln. Sie sucht eine tierliebe Familie.