Name:Quinoa
Geburtsdatum:17.10.2020
Geschlecht:weiblich
Körpermaße
Schulterhöhe:35 cm
Körperlänge:36 cm
Gewicht:8 kg
kastriert
Aufenthaltsort:in 51570 Windeck in Pflege

Gesundheits Blut-Teste:
Snap test 4DX:19.05.2022 negativ
Test Leishmania:21.03.2022 negativ
Test Babesia (Mikroskop):18.05.2022 negativ

Quinoa ist ein Hund aus der Ukraine. Über ihre Vergangenheit hatten wir einige grundlegende Details. Sie lebte in einem Tierheim, das einige Probleme aufgrund von Kriegsereignissen hatte. Quinoa kam nach einer langen und schwierigen Reise in unserer Einrichtung an. Sie fand sich in einem neuen Land und einer neuen Umgebung wieder. Quinoa war plötzlich von neuen Menschen umgeben. Das einzige Element der Kontinuität waren ihre Gefährten. Hunde aus dem gleichen Tierheim von ihr. Quinoa in ihrem Zwinger sucht ihren Platz, ohne Probleme zu schaffen.

Sie möchte eine gute Beziehung zu jedem anderen Hund pflegen. Sie hat ein freundliches und friedliches Wesen. Überschwängliche und dominante Hunde erträgt sie ein wenig. Tatsächlich verlor sie durch die Ohrmarke ein Stück Ohr. Natürlich kann sie nach einer schrittweisen Eingewöhnung auch weiterhin mit anderen Hunden zusammenleben. Gute Hunde, ausgeglichen und klein.

Besser wäre für Quinoa ein neues Zuhause, wo es nicht viele andere Hunde gibt. Quinoa sucht Kontakt mit Menschen. Sie geht auf Menschen zu. Quinoa ist sehr an menschlicher Fürsorge und Streicheleinheiten interessiert. Sie fühlt sich nicht sehr wohl, wenn sie hochgehoben wird. Sie geht auf Menschen zu.

Quinoa ist ein sehr nachdenklicher und ruhiger Hund. Sie braucht ihre Zeit. Quinoa fing an, Geschirre zu tragen und an der Leine zu gehen. Sie hatte eine Ausbildung zum Erwerb dieser Fähigkeit. Jetzt geht Quinoa in sehr ruhigen und friedlichen Gegenden an der Leine. Sie folgt den menschlichen Anweisungen, wenn sie an der Leine ist. Natürlich müssen die Leute sie mit Freundlichkeit unterstützen.

Quinoa hatte Sitzungen mit Aktivitäten auf dem Spielplatz. Sie näherte sich Werkzeugen, Hindernissen und Gegenständen mit Vorsicht. Quinoa kann allmählich mit Treppen und Anstiegen vertraut werden. Quinoa kann Anstiege bewältigen. Quinoa interessiert sich nicht sehr für Spielzeug.

Quinoa verbringt gerne Zeit draußen. Am Spielplatz erkundet sie neugierig jeden Winkel. Sie machte sich keine Sorgen um Autos, Traktoren, die sich auf dem Spielplatz bewegten.

Wir kennen ihre Vergangenheit nicht. Wir können nicht wissen, wie sie das Leben in einer großen Stadt bewältigen kann. Aber sie sucht menschliche Unterstützung und so konnte der Besitzer ihr helfen, überall zu passen. Quinoa ist nicht energisch. Daher könnte sie in einer Wohnung oder in einem Haus mit kleinem Garten leben. Sie muss nur regelmäßig draußen spazieren gehen, weil sie gerne auf Entdeckungsreise geht.

Quinoa könnte eine Familie oder einen einzelnen Besitzer als Begleiter schätzen. Erwachsene Besitzer sollten in der Lage sein, sich ihr mit Freundlichkeit und sanften Manieren zu nähern. Ein Single könnte auch ideal sein. Sie wird eine einfache Lebensroutine mit einer Person zu schätzen wissen. Aber vor allem wird sie sich freuen, einen Besitzer zu haben, also einen Besitzer, der immer anwesend ist. Zukünftige Besitzer sollten in der Vergangenheit Hunde gehabt haben.

Quinoa könnte mit Kindern und Teenagern leben, aber sie sollten ihre freundliche Art respektieren. Quinoa kann andere Fähigkeiten erlernen. Quinoa braucht genau die Stabilität, die sie in den letzten zwei Monaten nicht hatte. Sie hatte zu viele Veränderungen. Schließlich ist Quinoa ein hübscher, kleiner und liebenswerter Hund. Jetzt ist sie zur Adoption bereit. Quinoa ist bereit für eine weitere Reise in ihrem Leben. Eine Reise zu ihrer liebenswerten und endgültigen Familie.

Da wir ihre Eltern nicht kennen, können keinerlei Aussagen über mögliche Rassenkombinationen getroffen werden. Es ist ein Hund aus dem Tierschutz. Über die Vergangenheit des Hundes haben wir keinerlei Informationen.
Die Verträglichkeit mit Kindern kann leider nicht getestet werden.

Die Vermittlung erfolgt nach einer Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 400 €. Diese beinhaltet Impfungen, Mikrochip, Eu-Impfpass, Gesundheitsprüfung, Kastration, Entwurmung, Entflöhen, Transportkosten nach Deutschland.

Interesse an dem Hund?
Nehmt einfach Kontakt zu uns auf, durch Ausfüllen der Onlineanfrage:

Onlineanfrage

Hier kann man problemlos und unkompliziert einkaufen und dabei dem Verein ohne Mehrkosten helfen. Bitte den Link anklicken:

http://www.gooding.de/befreite-hunde-ev