Name: Raja
Geburtsdatum: 1.01.2019
Geschlecht: weiblich
Körpermaße
Schulterhöhe: 40 cm
Körperlänge: 42 cm
Gewicht: 13 kg
kastriert
Aufenthaltsort: im Tierheim Save the Dogs in Rumänien

Gesundheits Blut-Teste:
Snap test 4DX: 19.10.2020negativ
Test Leishmania:24.06.2020 negativ
Test Babesia: 29.10.2020 negativ

Raja wurde mit ihren 5 Welpen vor unserem Tierheim gefunden. Sie war mitten auf der Straße bei ihnen geblieben. Die Familie befand sich daher in einer Hochrisikosituation. Unsere Mitarbeiter haben dann die Hundefamilie geborgen und in unser Tierheim gebracht. Hier sind die Welpen aufgewachsen und sie wurden dann adoptiert, zwei in Deutschland. Raja kümmerte sich zuerst mit Liebe um ihre Welpen, dann, als sie unabhängig waren, wurde Raja positiv auf Dirofilaria getestet. Schlechte Nachrichten! Die Krankheit ist erfolgreich behandelbar, erfordert jedoch eine lange Behandlung, bei der der Hund isoliert und eingesperrt werden muss. Raja ging ruhig und geduldig durch die Behandlung und die Einschränkungen. Während der Behandlungen schätzte Raja die Sorgfalt und Aufmerksamkeit des Personals. Sie hatte immer höfliches Verhalten beibehalten. Sie ist so ein ruhiger und friedlicher Hund. Raja hat sich an einen ruhigen Tagesablauf mit den  Freiwilligen Helfern gewöhnt. Jetzt, da sie mit anderen Hunden zusammen sein kann, hat Raja gezeigt, dass sie ruhige und nicht überschwängliche Hunde bevorzugt. Tatsächlich ist Raja durch den Überschwang der Welpen gestört.

Sie interessiert sich nicht sehr für Katzen. Wie wir bereits gesagt haben, ist Raja sehr kontaktfreudig mit Menschen, auch mit Menschen, die weniger an den Umgang mit Hunden gewöhnt sind. Sie schätzt es, sich verwöhnen zu lassen, zu streicheln und wird ohne Probleme gebürstet. Tatsächlich erfordert das Fell regelmäßige Pflege. Raja ist jung und liebt es, mit Menschen zu spielen. Sie können sie in einige kurze Beweglichkeitsübungen einbeziehen, während sie nicht sehr an Spielen interessiert zu sein scheint. Raja in der äußeren Umgebung bewegt sich mit Vertrauen in unseren Parkplatz zwischen fahrenden Autos. Sie scheint sich keine Sorgen um die Geräusche und das Treffen mit Fremden zu machen.

Denken Sie daran, dass Raja aus ländlichen Gegenden stammt. Sie muss sich also allmählich daran gewöhnen, in einer großen Metropole zu leben. Sie könnte in Zukunft in einem Haus in einer kleinen Stadt leben. Sie könnte die zukünftige Partnerin einer erwachsenen Familie sein, einschließlich älterer Menschen. Raja würde gerne ihren ruhigen Lebensstil teilen.

Eine Familie ohne Kinder wäre jedoch besser. Raja ist also ein liebevoller und braver Hund. Sie war eine junge Mutter, deshalb konnte sie ihre Jugend nicht ausleben. Sie wurde sehr früh erwachsen. Aber sie hat ihren guten Charakter nicht verloren. Jetzt ist sie bereit, eine Familie zu finden, die ihr ein Leben ohne Sorgen und Ängste bietet.

Natürlich kommt der Hund auf dem offiziellen Weg nach Deutschland (über die Veterinärämter) und hat alle notwendigen Impfungen und Papiere.
Bitte gebt dem Hund aus dem Tierheim eine Chance.

Da wir ihre Eltern nicht kennen, können keinerlei Aussagen über mögliche Rassenkombinationen getroffen werden. Es ist ein Hund aus dem Tierschutz. Auch über die Vergangenheit des Hundes, vor dem Tierheim haben wir keinerlei Informationen.
Die Verträglichkeit mit Kindern kann in dem Tierheim leider auch nicht getestet werden.

Die Vermittlung erfolgt nach einer Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 350 €. Diese beinhaltet Impfungen, Mikrochip, Eu-Impfpass, Gesundheitsprüfung, Kastration, Entwurmung, Entflöhen, Transportkosten nach Deutschland.

Interesse an dem Hund?
Nehmt einfach Kontakt zu uns auf:

Onlineanfrage

Hier kann man problemlos und unkompliziert einkaufen und dabei dem Verein ohne Mehrkosten helfen. Bitte das Bild anklicken:

http://www.gooding.de/befreite-hunde-ev