Name:Sasha
Geburtsdatum:10.01.2019
Geschlecht:weiblich

Rasse: Husky
Körpermaße
Schulterhöhe:58 cm
Körperlänge:58 cm
Gewicht:20 kg
kastriert
Aufenthaltsort: in 97532 Üchtelhausen in Pflege

Gesundheits Blut-Teste:
Snap test 4DX:21.09.2021 negativ
Test Leishmania:06.05.2021 negativ
Test Babesia (Mikroskop):24.09.2021 negativ

Sasha wurde gerettet, als sie durch die Stadt streifte. Sie war verlassen worden. Ein Mitarbeiter von Save The Dogs rettete sie. Sascha wurde im Garten dieses Mannes willkommen geheißen und die ganze Familie war glücklich. Aber das Haus hatte auch einen kleinen Garten, der überfüllt war. Andere Hunde waren da. Dann arbeitete die Familie den ganzen Tag und sie hatten keine Zeit für sie. Sasha litt unter Platzmangel und Mangel an Leuten, mit denen gespielt wurde. Sie ist ein Husky, den sie zum Laufen, Spielen und viel Platz braucht! Sasha war so traurig und deprimiert. Daher wurde sie unfreundlich zu ihren Hundegefährten. Die Besitzerin verstand, dass sie etwas Besseres verdient hatte. Und so kam Sasha in unser Verein und wir wurden gebeten, ein passendes Zuhause für sie zu finden.

Sascha ist nett und freundlich. Sie ist eine sehr energische, lebhafte und aktive Hündin. Am liebsten spielt sie mit Wasser: Schwimmbäder, Pods und Badewannen machen sie so glücklich. Durch ihre Ausgelassenheit und Energie kann sie andere Hunde belästigen oder noch schlimmer erschrecken. Andere Hunde müssen an aktive Hunde gewöhnt sein. Sasha schätzt Welpen. Ausgeglichene und selbstbewusste Welpen sind die besten. Ansonsten sind ruhige, süße und ausgeglichene männliche Erwachsene mit ihr in Ordnung. Sasha ist mit alten Hunden, die in Ruhe bleiben wollen, nicht einverstanden. Sie ist nicht der ideale Begleiter für kleine Hunde. Sasha rennt, um sie zu fangen.

Alles in allem kann sie ihren Platz nicht mit Katzen teilen. Sasha ist neugierig und hat keine Angst vor großen Tieren. Natürlich ist sie ihre Natur. Sie ist ein neugieriger Hund.

Sascha mag Menschen. Sie lebte sowohl mit Frauen als auch mit Männern zusammen. Sie lebte auch mit Teenagern zusammen. Sasha will bei den Leuten bleiben. Sie geht gerne mit dem Personal an der Leine, sie spielt mit den Arbeitern im Park, sie macht Ebility-Übungen. Wenn sie allein ist, ist Sasha traurig. Wir erinnern uns, dass Sasha ein Husky ist, also sollten die Leute Energie und aktiv sein.

Denn Sasha ist stark und hat ein hohes Maß an Energie. Wenn sie draußen ist, hat Sasha keine Angst vor Autos, Geräuschen und chaotischen Umgebungen. Natürlich ist sie in einem Dorf auf dem Land geboren und lebt in unserem Verein. Sie geht immer in Landstraßen- und Waldgebieten. Sie liebt diese Umgebung. Weil sie gerne wilden Tierspuren folgt, springt und rennt sie gerne in den Wald. Wir hoffen, dass sie ein Zuhause mit einem großen, gut eingezäunten Garten finden konnte. Ihr Besitzer sollte sie bei langen Spaziergängen durch Wälder, Felder und wilde Natur mit nach draußen nehmen. Die Familie von Sasha sollte Experte für Hundemanagement sein. Sasha hört auf ihren Namen und folgt menschlichen Anweisungen. Daher sollte die zukünftige Besitzerin ihre Aus- und Weiterbildung fortsetzen. Sasha wird enorme Ergebnisse erzielen. Ein junges Paar mit viel Interesse und aktivem Leben sollte ideal sein. Sasha wird ein perfekter Begleiter für Abenteuer. Sasha fühlt sich mit tiefer Manipulation nicht sehr wohl. Sie wird überschwänglich, wenn sie tief manipuliert wird. Deshalb müssen die Leute Sasha verlassen, um ihre Energie freizusetzen. Last Sasha ist ein kluger, hübscher und lebhafter Hund. Wir hoffen, dass sie sie für immer zu Hause findet. Ein Ort, an dem ihre Schönheit und ihr Talent eine Chance haben können.

Natürlich ist der Hund auf dem offiziellen Weg nach Deutschland gekommen(über die Veterinärämter) und hat alle notwendigen Impfungen und Papiere.

Es ist ein Hund aus dem Tierschutz. Über die Vergangenheit des Hundes haben wir keinerlei Informationen.
Die Verträglichkeit mit Kindern und Katzen kann leider nicht getestet werden.

Die Vermittlung erfolgt nach einer Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 380 €. Diese beinhaltet Impfungen, Mikrochip, Eu-Impfpass, Gesundheitsprüfung, Kastration, Entwurmung, Entflöhen, Transportkosten nach Deutschland.

Interesse an dem Hund?
Nehmt einfach Kontakt zu uns auf, durch Ausfüllen der Onlineanfrage:

Onlineanfrage

Hier kann man problemlos und unkompliziert einkaufen und dabei dem Verein ohne Mehrkosten helfen. Bitte den Link anklicken:

http://www.gooding.de/befreite-hunde-ev