Name:Tricia
Geburtsdatum:4.02.2021
Geschlecht:weiblich
Körpermaße
Schulterhöhe: 41 cm
Körperlänge: 42 cm
Gewicht: 11,7 kg
kastriert
Aufenthaltsort:in 85435 Erding bei München, in Bayern in Pflege

Gesundheits Blut-Teste:
Snap test 4DX: 10.06.2021 negativ
Test Leishmania:10.04.2021 negativ
Test Babesia (Mikroskop): 17.06.2021 negativ

Tricia wurde in einer Tasche auf der Straße gefunden. Sie und ihre Geschwister waren einfach als Müll weggeworfen worden. Wahrscheinlich hat ein freundlicher Mann die Umzugstasche gesehen. Er befreite die Welpen und brachte sie nach Hause. Aber es waren sieben Welpen. Es waren zu viele für diesen armen Mann. Er hatte weder Ressourcen noch Platz, um sie zu behalten. Also rief er uns an und bat um Hilfe für die Welpen. Alle Geschwister sind in unserem Verein aufgewachsen und zwei davon leben in Deutschland: Peter und Lois.

Tricia ist süßer und ruhiger als die Geschwister. Sie ist eine ausgeglichene und gesellige Hündin. Sie kann mit anderen Gleichaltrigen zusammenleben. Tricia ist auch neugierig auf erwachsene Hunde. Stattdessen hat sie Angst vor Katzen und anderen großen Tieren. Wie auch immer, wir erinnern uns, dass sie ein Welpe ist. Viele ihrer Ängste sind mangelnde Erfahrung. Tricia ist gesellig mit Menschen. Sie ist nett mit dem Personal. Natürlich braucht sie Zeit, um Personen kennenzulernen. So wird Tricia nach dem ersten Treffen manchmal ihr Bestes geben. Tricia ist aktiv und dynamisch, deswegen mag sie es nicht, bei langen Kuschelsitzungen ruhig zu bleiben. Wenn sie draußen ist, spielt sie gerne mit Gummispielzeug, Bällen und Peluches. Sie konnte mit den Werkzeugen des Agility-Trucks umgehen, wenn sie gut motiviert war. Klettern und Treppen können sie natürlich beunruhigen. Tricia genießt es, ihre Freizeit mit anderen Welpen zu verbringen. Sie wird traurig und gelangweilt, wenn sie allein ist. Sie hat ein geselliges Wesen. Tatsächlich ist sie nicht besitzergreifend mit Spielzeug, Essen. Tricia ist ein sehr empfänglicher Welpe.

Das Laufen an der Leine hat sie bereits gelernt. Natürlich kann sie kurze Spaziergänge in einer ruhigen Umgebung bewältigen. Bei ihren alltäglichen Spaziergängen trifft sie nur wenige Autos und Menschen.

Tricia ist nicht an den Straßenverkehr und die städtische Umgebung gewöhnt. Die Einführung in eine andere Umgebung obliegt dem zukünftigen Besitzer. Wir bemerken, dass Tricia es kann. Vor allem, wenn andere Welpen bei ihr waren, weil sie bei anderen Hunden Halt sucht. Tricia benimmt sich auch mit medizinischem Personal gut. Du kannst sie hochheben und in deine Arme nehmen. Natürlich fühlen sie sich bei diesen invasiven Manipulationen unwohl. Tricia bevorzugt ruhige und sanfte Ansätze.

Tricia ist nun bereit zur Adoption. Sie sucht einen Alleineigentümer oder ein junges Paar. Erfahrung mit Hunden ist erforderlich. Denn Besitzer sollten Tricia weiter aus- und weiterbilden. Besitzer sollten Zeit mit ihr verbringen. Weil sie ein verspielter Welpe ist und dynamische Aktivitäten mit Menschen genießt. Tricia wird in einem Haus mit Garten glücklich sein. Eine kurze Zeit auf einer Pflegestelle ist natürlich toll. Hier könnte Tricia ein perfekter Familienhund werden. Dann konnte sie sich vor allem an ein neues Land gewöhnen. Denn Tricia hatte nicht viele Lebenserfahrungen. Ein Umzug an einen anderen Ort könnte für sie also eine große Veränderung sein. Sie wird Zeit brauchen, um ein neues Gleichgewicht zu finden. Schließlich ist Tricia eine süße, freundliche und liebenswerte Hündin. Sie hat ein weiches Fell, das sie so hübsch macht. Es ist unglaublich, dass sie jemand wie Müll weggeworfen hat! Aber es war an der Zeit, dass sie einen wahren Besitzer hat, der sie liebt, wie sie es verdient.

Natürlich ist der Hund auf dem offiziellen Weg nach Deutschland gekommen(über die Veterinärämter) und hat alle notwendigen Impfungen und Papiere.

Da wir ihre Eltern nicht kennen, können keinerlei Aussagen über mögliche Rassenkombinationen getroffen werden. Es ist ein Hund aus dem Tierschutz. Auch über die Vergangenheit des Hundes, vor dem Tierheim haben wir keinerlei Informationen.
Die Verträglichkeit mit Kindern und Katzen kann leider nicht getestet werden.

Die Vermittlung erfolgt nach einer Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 380 €. Diese beinhaltet Impfungen, Mikrochip, Eu-Impfpass, Gesundheitsprüfung, Kastration, Entwurmung, Entflöhen, Transportkosten nach Deutschland.

Interesse an dem Hund?
Nehmt einfach Kontakt zu uns auf:

Onlineanfrage

Hier kann man problemlos und unkompliziert einkaufen und dabei dem Verein ohne Mehrkosten helfen. Bitte den Link anklicken:

http://www.gooding.de/befreite-hunde-ev