Name:Alvi
Wurfdatum: 23.09.2012 wurde aber in Deutschland als junger Hund eingeschätzt
Größe:65 cm
Geschlecht: männlich
kastriert
Aufenthaltsort: in 59514 Welver in Pflege wo er mit mehreren Hunden zusammenlebt, sowohl Rüden wie auch Hündinnen.

Alvi ist ein sehr aktiver, verspielter Rüde. Vermutlich hat das Vetrinäramt ein falsches Wurfdatum eingetragen. Alvi wird bis zu einem Jahr jung geschätzt.

Alvi ist zurückhaltend fremden gegenüber. Es ist noch ein zartes Pflänzchen des Vertrauens, das jetzt in ihm keimt, aber in den richtigen Händen wird es stark werden.

Er sucht ein Zuhause, in dem man ihn lieb hat und sich gut um ihn kümmert.

Alvi braucht auf jeden Fall einen Garten und möchte nicht länger als 4 Stunden alleine gelassen werden.

Geschichte: Alvi konnten wir im städtischen Lager Constanta kennen lernen, als wir im Januar 2020 dort waren. Wir haben Alvi da raus holen können, damit er auch regelmäßig Futter und Wasser bekommt und nicht mehr gemobbt wird. Er ist etwas schüchtern.

Natürlich ist der Hund auf dem offiziellen Weg nach Deutschland gekommen(über die Veterinärämter) und hat alle notwendigen Impfungen und Papiere.
Bitte gebt dem Hund aus dem Tierheim eine Chance.

Da wir ihre Eltern nicht kennen, können keinerlei Aussagen über mögliche Rassenkombinationen getroffen werden. Es ist ein Hund aus dem Tierschutz. Auch über die Vergangenheit des Hundes, vor dem Tierheim haben wir keinerlei Informationen.
Die Verträglichkeit mit Katzen kann leider nicht getestet werden.

Die Vermittlung erfolgt nach einer Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 350 €. Diese beinhaltet Impfungen, Mikrochip, Eu-Impfpass, Gesundheitsprüfung, Kastration, Entwurmung, Entflohung, Transportkosten nach Deutschland.

Interesse an dem Hund?
Nehmt einfach Kontakt zu uns auf:

Onlineanfrage

Hier kann man problemlos und unkompliziert einkaufen und dabei dem Verein ohne Mehrkosten helfen. Bitte das Bild anklicken: